Das Motorrad-Blog (nicht nur) für Alte Knacker

Schlagwort: Schrauben

Metallbearbeitung für Biker

Beitrag oben halten

Mit Schraubstock und Bohrmaschine

Motorräder – und natürlich auch Autos – sind letztendlich Maschinen. Die Schrauberei daran fällt also in den Bereich des Maschinenbaus. Und untrennbar mit dem Maschinenbau verbunden ist die Metallbearbeitung. Wer also ernsthaft an der Guffel schraubt, wird immer mal wieder Metall bearbeiten müssen. Deswegen sind ein paar grundlegende Kenntnisse in der Metallbearbeitung und eine wenigstens rudimentär ausgerüstete Metallwerkstatt hilfreich für den ambitionierten Moped-Schrauber.

Aus dem Landtechnik-Laden: Bohrfutter und Gewindeschneidsatz

Beitrag oben halten

Zuwachs in der Werkstatt

Heute habe ich mir mal wieder ein paar neue Werkzeuge geleistet. Ein neues Bohrfutter für die Tischbohrmaschine und einen Gewindeschneidsatz. Sowas kann man sich unter anderen in einem Landtechnik-Laden besorgen. Bauern schrauben heute auch viel und zwar an ihre Landmaschinen. Deswegen kauft man heutzutage, wo die Eisenwarenläden fast ausgestorben sind, dort, wo sich auch die Bauern so etwas besorgen. Die sind nämlich schlauer als der Durchschnittsverbraucher. Sie sehen auf Qualität und Preis und deswegen ist man gut beraten, wenn man da kauft, wo auch die Bauern kaufen.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner