Das Motorrad-Blog (nicht nur) für Alte Knacker

Monat: Juni 2022 Seite 1 von 2

BMW R 18 Magnifica

Beitrag oben halten

Big Boxer einmal anders gesehen

Eine radikale Uminterpretation des Flaggschiffs der bayerischen Motorradbauer hat die italienische Custom-Schmiede Radikal Chopper mit der BMW R 18 Magnifica auf die Reifen gestellt. Mit edlen Materialien wurde aus dem Cruiser ein Motorrad der ganz anderen Art. Praktisch nichts an diesem Umbau ist industriell gefertigt, alles ist gediegene Handarbeit.

Härtsfeld und Riesrand mit dem Motorrad

Beitrag oben halten

Ausklang eines verlängerten Wochenende

Hier in Württemberg hatten wir ja mit dem Fronleichnamstag am Donnerstag noch einmal ein verlängertes Wochenende. Im Gegensatz zu Himmelfahrt und Pfingsten spielte das Wetter diesmal mit. Am Sonntag besuchte ich daher zum Ausklang mal wieder Härtsfeld und Riesrand mit meinem Motorrad.

Löwensteiner Platte und Bockwurst

Beitrag oben halten

Eine Tour auf verschlungenen Pfaden an Fronleichnam

Der gestrige Fronleichnamstag – bei uns in Württemberg und auch in Bayern ein gesetzlicher Feiertag – wartete mit einem Bombenwetter zum Motorradfahren auf. Also nahm ich mir die Löwensteiner Platte als Ziel für meine feiertägliche Motorradtour.

Furtlepass gesperrt ab Ende Juni

Beitrag oben halten

Zufahrt zum Hornberg aber möglich

Wie derzeit in der Gmünder Tagespost zu lesen steht soll jetzt tatsächlich ab Ende Juni der Furtlepass gesperrt werden. Der Beginn der geplanten Bauarbeiten hat sich wohl verzögert, aber in der Kalenderwoche 26 soll nun die Baustelle eingerichtet werden.

Ostalb-Motorradtour auf die Schnelle

Beitrag oben halten

Eine Spritztour am Pfingstmontag

Auch das Pfingstwochenende brachte uns dieses Jahr nicht das prickelnste Wetter. Zu einer kleinen Ostalb-Motorradtour reichte es dann aber am Pfingstmontag doch noch. Wenigstens einmal Motorrad an diesem doch hauptsächlich verregneten verlängerten Wochenende.

Der Freitag bot ja noch einigermaßen brauchbares Wetter, sodass ich meine Videoclips zu den Bergstrecken auf der Ostalb drehen konnte. Den Samstag brachte ich dann großenteils mit dem Verarbeiten des Materials zu. Der Sonntag war mehr oder weniger total verregnet. Neben einem Hundespaziergang in den Wald war da also vor allem World of Warcraft angesagt.

Seite 1 von 2

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner