Das Motorrad-Blog (nicht nur) für Alte Knacker

Kategorie: Uncategorized Seite 1 von 3

Wheels and Waves in Biarritz

Beitrag oben halten

Honda mit ausgewählten Custom Bikes dabei

Auch dieses Jahr findet es wieder statt, und zwar just an diesem Wochenende: das Motorrad-und Surf-Festival Wheels and Waves in Biarritz an der französischen Atlantikküste, genauer gesagt im Baskenland. Seit dem Donnerstag und noch bis zum Sonntag gibt es dort jede Menge Events für Biker und Server. Mit dabei ist Honda und stellt zehn Customversionen der CMX500 Rebel und der CMX1100 Rebel vor.

Motorrad des Jahres – BMW wieder ganz vorn dabei

Beitrag oben halten

Drei erste Plätze für die weiß-blauen Bikes

Bei der Wahl zum Motorrad des Jahres 2022 holte BMW jeweils den ersten Platz in den Kategorien Tourer/Sporttourer, Sportler und Enduros/Supermotos. Zur Wahl standen dieses Jahr so viele Bikes wie zuvor: 228 Motorräder, die in zehn Kategorien eingeteilt wurden. Letztes Jahr war die Palette der Modelle deutlich dürftiger ausgefallen – wohl aufgrund von Corona-Problemen der Industrie.

Honda NT1100 gewinnt Red Dot Award

Beitrag oben halten

Ein Tourenmotorrad unterhalb der Goldwing

Mit der NT 1100 bietet Honda nun auch einen Tourer der oberen Mittelklasse an und hat damit auch wieder einmal einen Designpreis gewonnen . Gleich in allen vier Produktkategorien hat Honda den Red Dot Award erhalten. Neben diesemTourenmotorrad wurden ein Motorroller, ein Elektro-SUV und ein Stromerzeuger prämiert. Wobei für unsereinen das Motorrad interessanter ist als der Design-Preis: Eine Tourenmaschine unterhalb der Goldwing hatte nämlich noch gefehlt.

Gewinde und Schrauben am Motorrad II

Beitrag oben halten

Wunderwelt der Flankenwinkel und Steigungen

Gewinde ist nicht Gewinde, der Nenndurchmesser sagt zwar eine Menge, aber lange noch nicht alles über ein Gewinde aus. Und natürlich sind hier Schrauben am Motorrad nicht ausgenommen. Manchmal gestaltet sich die Suche nach passendem Ersatz für eine verloren gegangene Schraube oder Mutter nicht ganz einfach. Ein wenig Wissen über Gewinde, Gewindenormung und genormte Schrauben ist hier hilfreich.

Dies ist der zweite Teil eines zweiteiligen Beitrags, zum ersten Teil geht es hier.

Die schönsten Motorradgeschichten von Ernst Leverkus

Beitrag oben halten

Altmeister „Klacks“ zieht vom Leder

Ernst Leverkus, unter seinem Pseudonym „Klacks“ war wohl der bekannteste Redakteur der guten alten „MOTORRAD“. Neben seiner Tätigkeit als Schreiber und Motorrad-Tester war er auch Schriftsteller. Ein ganze Reihe Einträge zu Büchern findet man, wenn man seinen Namen auf der Website der Deutschen Nationalbibliothek eingibt. Neben Sachbüchern zu Motorradtechnik und Fahrtechnik schrieb er auch drei nette Bücher mit Motorradgeschichten. Das erste davon sind die schönsten Motorradgeschichten von Ernst Leverkus. Die anderen beiden heißen „Irre Geschichten von Schnellen Motorrädern“ und „Die allerletzten Motorrad-Geschichten“.

Seite 1 von 3

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

Consent Management Platform von Real Cookie Banner