Das Motorrad-Blog (nicht nur) für Alte Knacker

Schlagwort: Harley-Davidson Seite 1 von 2

Chopper und Cruiser al Gusto

Beitrag oben halten

Wie man sein Moped verschönert

Customizing spielt offenbar besonders für Biker, die Chopper und Cruiser fahren, eine große Rolle. Oft genug gibt es Ärger mit der Polizei, die bei Kontrollen die geilen An- und Umbauteile weit weniger toll findet als der jeweilige Biker. Das lässt sich aber vermeiden: Der einschlägige Markt gibt einiges an ganz legalen Teilen für das individuelle Aussehen der geliebten Schüssel her.

Harleys unter einem Liter Hubraum

Beitrag oben halten

Die kleinen Schwestern der dicken Mädels

Harley-Davidson verband und verbindet man eigentlich von jeher mit Hubräumen von einem Liter aufwärts. Tatsächlich aber gab es eigentlich schon immer auch Harleys unter einem Liter Hubraum. Militärmotorräder zum Beispiel, aber auch solche für den zivilen Markt. Darunter Modelle, die der Technik der großen Harleys entsprechen und solche, die andere Motorenkonzepte umsetzen.

Was ist eigentlich ein Bobber?

Beitrag oben halten

Mit dicken Schlappen und nacktem Popo on the Road

Nun wird es wieder Frühling und und auch die nicht winterfesten Biker sind bald wieder unterwegs. An schönen Sonntagen kommt man wieder schier gar nicht zum Schalten, weil man die linke Hand fast permanent zum Gruße erhoben hat. Und natürlich sieht man jetzt wieder all die verschiedenen Typen von Motorrädern. Darunter selbstverständlich auch Chopper und – Bobber. Was genau aber ist ein Bobber?

Big Twin-Cruiser aus Japan

Beitrag oben halten

Harleys für Armen? Bessere Harleys? Oder doch was ganz anderes?

Wer kennt sie nicht, die großvolumigen Zweizylinder-V-Maschinen, die Big Twin aus Japan. Als sie auftauchten, waren Attribute wie „Harley für Arme“ oder gar „die bessere Harley“ zu hören. Großvolumige Cruiser mit V-2-Motoren sind sie ja. Aber was haben sie sonst noch mit den dicken Guffeln aus Milwaukee gemeinsam – oder auch nicht?

Harley-Davidson Pan America: Eine Reise-Enduro

Beitrag oben halten

Die Rache der Männer aus Milwaukee

Nach dem BMW mit der wunderschönen R 18 im ureigensten Revier der V-Motorenbauer vom Lake Michigan, bei den Cruisern, dreisten Jagdfrevel begangen, kommt mit der Harley-Davidson Pan America nun der Gegenschlag aus der Heimat jener Motorradmarke, die angeblich der liebe Gott am achten Tage erschaffen haben soll: Eine Reise-Enduro. Aus Milwaukee. Soso.

Seite 1 von 2

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

Consent Management Platform von Real Cookie Banner