Das Motorrad-Blog (nicht nur) für Alte Knacker

Schlagwort: Triumph

Parallel-Twin – Der Zweizylinder-Reihenmotor

Beitrag oben halten

Klassik und Moderne

Schon seit langem ist der Parallel-Twin ein typischer Motorradmotor. Seine Verwendung im englischen Motorradbau geht auf die Marke Triumph zurück. Man findet ihn in Klassikern aber auch im modernen Motorradbau hat er seinen Platz. Bikes in den kleineren Hubraumklassen, aber auch großvolumigere Motorräder werden von Zweizylinder-Reihenmotoren angetrieben.

Modern Classics von Triumph

Beitrag oben halten

Der Geist der alten Engländerinnen

Triumph dürfte diejenige der alten englischen Marken sein, die zur Zeit am besten im Geschäft ist. Jedenfalls hat diese Traditionsmarke als einzige aktuell eine wirklich breite Modellpalette. Neben den auch optisch modernen Bikes finden sich bei den Modern Classics von Triumph die Linien aus der Jugendzeit der derzeitigen Bestagers.

Chopper und Cruiser al Gusto

Beitrag oben halten

Wie man sein Moped verschönert

Customizing spielt offenbar besonders für Biker, die Chopper und Cruiser fahren, eine große Rolle. Oft genug gibt es Ärger mit der Polizei, die bei Kontrollen die geilen An- und Umbauteile weit weniger toll findet als der jeweilige Biker. Das lässt sich aber vermeiden: Der einschlägige Markt gibt einiges an ganz legalen Teilen für das individuelle Aussehen der geliebten Schüssel her.

Zwei Marken – Ein Name

Beitrag oben halten

Die Triumph-Story

Triumph ist einer der vier großen Namen des englischen Motorradbaus, die man auch in den 70ern des letzten Jahrhunderts noch hörte und las – und existiert heute noch. Es gab aber auch eine deutsche Motorradmarke Triumph. Da fragt man sich doch, ob die beiden Hersteller nicht irgendwie zusammenhängen? Tun sie – und noch mehr: Auch die englische Firma Triumph wurde von einem Deutschen gegründet, genauer von einem fränggischen Moo aus der späteren Motorradstadt Nöönbesch.

Mehr kannst Du nicht wollen…

Beitrag oben halten

Die Triumph Rocket 3 TFC – Das Bike der Bikes

Schiere Gewalt ist das größte Serienmotorrad der Welt, die Triumph Rocket 3 TFC, von der es (in dieser Version) aber nur 750 Stück gibt. Die für Deutschland und Österreich bestimmten Maschinen etwa waren schon bald nach Verkaufsbeginn Anfang 2020 ausverkauft. Neben dieser limitierten Sonderserie gibt es das Bike aber mittlerweile auch in einer normalen Serienvariante mit etwas geringeren Leistungswerten und nicht ganz so opulenter Ausstattung.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner