Das Motorrad-Blog (nicht nur) für Alte Knacker

Kategorie: Markt und Marken Seite 1 von 3

Volkswagen und Ducati

Beitrag oben halten

Italienische Motorräder im Lande des Tangos

Wenig bekannt ist vielleicht, dass Volkswagen und Ducati zusammengehören. Über die Audi AG gehört die legendäre italienische Motorradmarke Ducati schon seit einiger Zeit zum VAG-Konzern. Aktuell sollen die Scrambler-Modelle von Ducati nun auch im argentinischen Volkswagenwerk gebaut werden. Hintergrund ist offensichtlich, dass diese Motorräder in Argentinien recht beliebt sind.

Honda Motorräder – Eine der großen Vier

Beitrag oben halten

Massenmotorisierung und Fahrspaß pur

Wie die anderen drei der großen Marken aus Japan trat Honda mit dem zweiten Motorrad-Boom in das Bewusstsein der Motorradfahrer in Deutschland. Honda Motorräder waren wie die anderen Japanerinnen auf einmal überall zu sehen. Wenn auch nicht mehr marktbeherrschend, ist Honda wie die anderen drei auch heute noch gut im Geschäft mit Motorrädern für Deutschland.

Moto Guzzi – Ein Jahrhundert Motorradbau

Beitrag oben halten

Das Äon des Adlers

Schon letztes Jahr feierte Moto Guzzi einen runden Geburtstag: 100 Jahre waren es, die man in Mandello unter dem Zeichen des Adlers Motorräder gebaut hatte. Trotzdem sind die Donne vom Lago Di Como alles andere als Nonne. Leider wurde aus den geplanten Feierlichkeiten zum runden Geburtstag zunächst nicht viel, weil Corona einen Strich durch die Rechnung machte. Das Fest soll aber dieses Jahr im September nachgeholt werden. In jedem Fall aber ist der 100. Geburtstag auch ein Grund, einmal einen Blick auf die Geschichte der Firma zu werfen.

Ältere Motorräder – Billiger Fahrspaß?

Beitrag oben halten

Wer schrauben kann, hat mehr vom (Biker-)Leben

Mit Motorrädern ist es ähnlich wie mit Autos: Auf den ersten Blick ein teurer Spaß. Bei näherem Hinsehen stellt man aber fest, dass man deutlich billiger weg kommt, wenn man mit etwas angejahrtem Material zufrieden ist. Vor allem, wenn man bei Wartung und Reparaturen selbst Hand anlegen kann, können ältere Motorräder viel Spaß machen.

BMW erfolgreich wie nie

Beitrag oben halten

Das Urgestein des deutschen Motorradbaus scheint ewig jung zu sein

Dem Motorradmarkt geht es ganz allgemein neuerdings wieder gut, die Zulassungszahlen steigen. Schaut man genauer hin, stellt man fest, dass ganz besonders BMW erfolgreich ist. Nicht nur gegen die schon lange etablierten japanischen Marken kann sich der bayerische Motorradbauer behaupten. Auch die Billigheimer aus China und Indien können der weiß-blauen Marke offenbar nichts anhaben.

Seite 1 von 3

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

Consent Management Platform von Real Cookie Banner